Dienstag, 22. Januar 2013

Ammersee war schee



Zurück bin ich, vom Kreativaustausch am Ammersee. Ich war ein bischen fleissig und habe einiges dazugelernt.Dabei  lernte ich  Muffins zu häkeln (als Topping noch mit einer Filzkirsche oder Filzerdbeere aufgefilzt) ein Loophäkelmuster wurde mir gezeigt(der Loop wird zum späteren Zeitpunkt nachgereicht,die Wolle ist ausgegangen und wird mir noch nachgeschickt)ein neuer Taschenschnitt wurde umgesetzt(auch diese Tasche wird nachgereicht,denn zur Tasche wird noch ein Kleidchen genäht)und ein paar Nadelkissen wurden auch fertig gestellt.Es war  wieder super schön,haben sehr viel gelacht und Schnee hatten wir auch genügend.

Kommentare:

  1. Liebe Filzi,
    ich hab mich echt gefreut, Dich wiederzusehen!!!! Zu Seifentierchen hab ich´s schon gesagt: Hoffentlich kommt ihr bald nach München- und hoffentlich dann regelmäßig - so einmal im Monat wäre doch super :-)? Ich such auch jedes Mal ein neues Stoff- und Wollgeschäft heraus!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. ja, schööön wars am Ammersee und das Lachen kam wirklich nicht zu kurz bei uns:-)))
    Wenn der Goldesel mitmacht, dann bin ich dabei mit 1x monatlich in München mit dem lieben Füchslein;-)

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Ja, schee wars.....und ich hab mich gefreut Dich wieder zu sehen!
    Diesmal hast du mir ja was Tolles gezeigt. Ich bin von den Blüten ganz begeistert :)
    Freue mich schon auf nächstes Mal.
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen