Montag, 7. März 2011

LIBELLEN UND "POCKENWICHTEL"

Hier habe ich versucht ein paar Libellen auf das Windlicht einzufilzen.Dazu habe ich einen Wichtel mit grünen Punkten gefilzt.
Diese Teile sind speziell für den nächsten Frühlingsmarkt entstanden....

Lieben Gruß
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo le...
    was ist denn ein Pockenwichtel und woher kommt das ??? Auf jeden Fall sieht er schön aus...
    Liebe Grüße Lilli

    AntwortenLöschen
  2. hallöchen liebes Frau von und zu Filz,

    wie wunderhübsch dein Windlicht ist - das macht so richtig Lust auf Frühling und vor allem auf wärmere Temperaturen!!!

    Freu mich schon gaaaanz arg auf Freitag und bin sehr gespannt, was wir auf die Beine stellen:-)

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo, wow ich bin total begeistert von Deinem KÖNNEN !
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Ach wie traumhaft schön die Sachen wieder geworden sind. Ein Traum.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen