Samstag, 22. Januar 2011

LADY LANGOHR

Nun hab ich mich auch mal an einen Tilda-Schnitt gewagt.Vor kurzem entdeckte ich den Schnitt in der Zeitschrift creative at home.

 Jetzt darf sie noch ein bischen bei uns wohnen.
Ostern ist ja noch lange nicht.
Liebs Grüßle
Claudia

Kommentare:

  1. hallo Filzi,

    das Hasenmädi sieht aber freundlich aus! Bin grad auch am Tilda nähen...

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. hihi die zeitung habe ich auch und war ganz angetan von der hasendame dort......deine sieht aber noch niedlicher aus,schwärmmmmmmmmmmm
    LG anca

    AntwortenLöschen