Freitag, 9. Juli 2010

Es "herbstelt " in der Gluthitze



Das ist halt das schöne an der Hitze.Der Filz trocknet im nu und im Schatten hinterm Häusle lässt es sich gut arbeiten.Und wenn man  Kürbisse bzw. Kürbissmotive filzt für die kommenden Märkte im Herbst,da wirds einem schon ein bischen frischer :-)Und mein allerbester Gö-Gatte musste für das Foto auch noch den Asthalter machen......da war dann alles ein bischen unterkühlt :-)
Liebs Grüßle
Claudia

Kommentare:

  1. schööööön, auch wenns schon herbstlich ist....
    Ich freu mich auf Dienstag!!!

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Que bellos trabajos cada uno tienen su encanto!gracias por visitarme y lo que te preguntaba es como hacer guantes con los dedos cortados ,por que he realizado varios y no me salen bien me parece que el problema está en como pongo la lana ,me parece!espero que me entiendas lo que te quiero decir .Desde ya mil gracias por tus comentarios de mis cuellos me encanta la técnica,y admiro lo bien que ustedes trabajan con ella!!!!!BESOS!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. oh schön kürbisse, ich liebe ja den herbst.
    lg stefie

    AntwortenLöschen