Freitag, 19. Februar 2010

Wann ist Ostern?

  Habe eine anstrengende Woche hinter mir.Kinder hatten Ferien,Mann krank zudem war ich beruflich sehr eingespannt,Auto nicht angesprungen und und  und.....Hilfe!!!! 
Ich habe trotzdem zur Nadel gefunden.
Es hat meine Nerven etwas beruhigt.Ich musste etwas für mich Neues ausprobieren.Dabei sind diese drei Ostereierchen entstanden.Der Nachteil ist,dass man eine ewige Zeit daran sitzt sie zu filzen.Ich glaube ,ich bleibe beim nass filzen.Da sieht man schneller ein Stück.
In diesem Sinne :frohe Ostern ,ach es war ja gerade erst Fasching.Sorry.Ich kanns bald nimmer abwarten,den Frühling und alles was dazugehört.
Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Oh Claudia, sehn die aber toll aus und ich glaub dir gern, dass die viel Arbeit gemacht haben....ich hab mir Ostereier gekauft - sehn aus wie Christbaumkugeln, nur eben in Eiform - scheint jetzt angesagt zu sein...na denn....

    Wünsch dir ein entspanntes Wochenende, sofern das eben möglich ist - deine Ines

    AntwortenLöschen
  2. Die Eier sind wirklich sehr schön, überhaupt deine Sachen hier so auf dem Blog ;-) vielleicht hättest du ja auch Ideen zum Thema Obst und Lust bei uns mitzumachen? Schau doch mal vorbei.

    http://obststeige.blogspot.com/

    AntwortenLöschen